Inside I hope, you know I'm dying

Ich weiß nicht ob jmd von euch dies ein Begriff ist. Um es kurz zu erklären. Diese Büchse war mit allem Gefüllt -Krankheit, Leid, Tod, Hoffnug- Sie war ein Geschenk von Zeus an Pandorra, die Frau von dem Titan Epimetheus. Zeus gab sie ihr mit der Bedingung diese Büchse nicht zu öffnen. wie Frauen aber sind, war Pandora neugierig und öffnete sie dennoch. Als sie aber sah welch Unheil über die Menschen kam schloss sie sie wieder ohen das letzte der Güter zu entlassen- die Hoffnung.Diesen Fehler bermekt öffnete sie die Büchse erneut und die Menschen hatten wieder hoffnung und konnten das Leid besser ertragen.

Meine Es ist meine Büchse. Ich war einige Zeit in einem Märchenschloss. Voller Träume und Ziele. Zu dieser Zeit war ich schon Betroffen, doch realisierte all das noch nicht. Mein Leben Bestand nur aus aufstehen, wiegen, in die Schule gehen, nach hause kommen sport treiben und schlafen gehen. Und es war gut so! Dachte ich jedenfalls. Ich war in meiner eigenen Welt und empfand es als schön. Doch (zwar es bei mir nihct neugier) ich fing an nachzudenken und öffnete meine Büchse somit. Ich sah endlich wie es mir wirklich ging, wie ich überhaupt aussah. 38kg matte haut und ausdruckslose augen. Die augen eines Träumers durch die eines toten ausgetauscht. ICh sah, dass es meiner Mutter dennoch egal war. Und das betrübte mich zutiefst. Ich war des Sterbens nahe, ich wollte es und ich habe gefressen. Doch ich bekam wieder neuen mut neue Hoffnung, ich öffnete meine Büchse erneut.Und schon wurde es leichter. Meine Hoffnung, mein Leben in den Griff zu bekommen und wieder durchzustarten. Ich kenne meine Fassade und ich will wieder hinter ihr Verschwinden, doch nicht so wie davor, das würde auch nie gehen weil ich die Wahrheit über mich jetzt kenne. Ich will bewusst mit meiner Es leben, falls sie mir wieder alles wegnehmen sollte werde ich mir auch Hilfe suchen. Doch momentan bin ich glücklich damit! Ich will es nicht Rückganig machen, die  Büchse geöffnet  zu haben. Ich will meinen Spaß haben ich will die Wahrheit sehen und damit Leben..nur dünn.

30.7.09 11:48
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de